Regeländerung 19/20

Moderator: LF-Team

Antworten
laola
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 71
Registriert: 07.08.2014, 19:18

Regeländerung 19/20

Beitrag von laola » 29.07.2019, 14:43

Kurze Frage in die Runde in der Hoffnung das jemand Licht ins Dunkel bringen kann.

Es wurde ja die Regel beim Abstoß geändert. Der Ball darf ja jetzt innerhalb der 16er angenommen werden und der Gegner darf erst eingreifen wenn der Ball den 16er verlässt?!
Soweit liege ich doch hoffentlich richtig??

Was ist aber wenn Team A ein zeitiges Tor erzielt und dann beim nächsten Abstoß nur noch den Ball im 16er hin und her passt?!?

Oder übersehe ich da irgendwas??

Sorry falls das dämlich ist.

stephus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 32
Registriert: 14.02.2013, 23:24

Re: Regeländerung 19/20

Beitrag von stephus » 29.07.2019, 14:51

Der Ball ist (für beide Mannschaften) im Spiel, sobald er mit dem Fuß gespielt wurde und sich eindeutig bewegt.

Benutzeravatar
Flummi88
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 480
Registriert: 18.01.2011, 15:23
Wohnort: Fussballliebhaber

Re: Regeländerung 19/20

Beitrag von Flummi88 » 29.07.2019, 15:07

Zusatz zur vorigen Antwort:

Der Verteidiger darf bei der Ausführung schon im Strafraum stehen. der Gegnerische Angreifer jedoch nicht. Sobald sich der Ball bewegt darf der Angreifer sofort den Strafraum betreten und um den Ball "kämpfen"...

laola
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 71
Registriert: 07.08.2014, 19:18

Re: Regeländerung 19/20

Beitrag von laola » 29.07.2019, 15:22

hehe, ja danke..., hab es dann jetzt auch auf seite 98 im dfb-regelwerk gefunden...

irgendwie sind mir da vorher fehlinfo´s zugetragen wurden.

asche auf mein haupt.

Antworten