Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Moderator: LF-Team

pappe
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 738
Registriert: 09.08.2007, 16:11

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von pappe » 02.10.2010, 13:27

soviel wie ich weiß, wird heut entscheiden on morgen beim LSV gespielt wird, da heute die erste spielt und morgen früh evtl die A jugend, sieht also eher schlecht aus :(
Ob Mailand oder Madrid hauptsache Italien!
mal verlieren wir, mal gewinnen die anderen!

Benutzeravatar
Ulf
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 136
Registriert: 23.07.2007, 16:16
Wohnort: BSV Schönau-Bayer 04 Leverkusen-Dynamo Dresden-Manchster United

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Ulf » 02.10.2010, 17:55

Mich würde mal interessieren wieviele Spieler bei Kickers II immer von der Ersten mitspielen????? Heute mal wieder als Aufsteiger TUB 5:0 weggehauen...
Oder sind die einfach so stark???Merkwürdig merkwürdig... :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
"I like to play with my balls."
Lothar Matthäus

Benutzeravatar
butler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 44
Registriert: 29.06.2008, 10:48

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von butler » 02.10.2010, 18:00

Heute waren´s mal wieder genau 0. Im Gegenteil, heute war Personalmangel. Da wurde auch mal ein Hüter als Feldspieler eingewechselt :!:

TuB Leipzig - Kickers II 0:5 (0:4)

Schönes Wochenende noch! :)
Kickers II

Randleipziger
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 299
Registriert: 21.07.2008, 16:01
Wohnort: Lößnig

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Randleipziger » 02.10.2010, 18:29

Ulf hat geschrieben:Mich würde mal interessieren wieviele Spieler bei Kickers II immer von der Ersten mitspielen????? Heute mal wieder als Aufsteiger TUB 5:0 weggehauen...
Oder sind die einfach so stark???Merkwürdig merkwürdig...
Ich weiß nicht was Ihr wollt. Bloß weil wir gewinnen, spielen immer gleich welche aus der 1. Mannschaft mit.
Heute z.B. pfiffen wir aus dem letzten Loch. Wir spielten ohne 6 und ohne Verstärkung aus der Ersten. Falsch, ich will bei der Wahrheit bleiben, Wir hatten heute einen guten A-Jugendspieler im Angriff, der auch 2 Buden macht. Aber unsere Wechsler waren der Reservehüter und zwei nicht mehr aktive Spieler. Die sind unsere Bambinitrainer und haben sich kurzfristig zur Verfügung gestellt.

Benutzeravatar
Birdman
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1288
Registriert: 10.03.2007, 23:19
Kontaktdaten:

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Birdman » 02.10.2010, 18:47

realist hat geschrieben:[...]Aber gut du warst ja auch von kickers gegangen und stellst dich auf einmal hin als könntest du den Verein neu erfinden .Aber rechne die Ehrenamtliche arbeit jeden an wenn es der allgemeinheit, allso den Verein zu gute kommt und nicht Eigeninteresse und Selbstdarstellung wie es denke ich hier der fall ist
Es ist wahnsinnig schwer den Inhalt und deine Position zu der Sache zu verstehen, da man deine Sätze mindestens dreimal lesen muss. Rechtschreibung und Ausdruck sind zum Abwinken!

Zum Thema:
Ich denke nicht, dass ich meine damalige Entscheidung großartig verteidigen muss. Ich stelle dir nur die rhetorische Frage: Wenn sich die Zweite auflöst, was hätte ich sonst tun sollen, als den Verein zu verlassen?

Glaubst du wirklich, dass eine festgefahrene Struktur im Verein innerhalb kürzester Zeit gelöst und in einer andere Richtung gelenkt werden kann? Wenn du dich mit unserem Verein genauer befassen würdest und tiefer einblicken könntest, würdest du deinen Beitrag nicht verfassen. Man merkt sehr deutlich, dass du nicht weißt, was du da schreibst.

Und wie kommst du darauf, dass ich aus Eigeninteresse und Selbstdarstellung handle? An welchen Punkten machst du das fest?
Würde mich wirklich interessieren.
SV Eintracht Leipzig-Süd e. V.
www.eintracht-sued.de

siriusblack
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 190
Registriert: 05.12.2008, 10:32

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von siriusblack » 03.10.2010, 09:15

TuB Leipzig-Kickers Markkleeberg 0:5 ( 0:4 )

Kickers heute sehr ersatzgeschwächt aber nicht minder gewillt das Spiel für sich zu entscheiden. Von Beginn an entwickelt sich ein Spiel auf ein Tor mit gelegentlichen Kontern der Heimmannschaft. Da Kickers aber früh in Führung geht und diese dann auch früh auf 2:0 und sogar 3:0 ausbaut konnte schon fast nichts mehr schief gehen. Vor der Halbzeit schießt man noch das vierte und muss dann aber in der zweiten Hälfte aufpassen das man durch unkonzentriertheiten im Spielaufbau das zu Null nicht gefährdet. TuB in der zweiten Hälfte mit guten Chancen wenigstens 2Buden zu machen. Weil Kicker saber auch auf Acker seine technischen Fähigkeiten ausnutzt steht es am Ende 5:0. Großes Lob an eine Mannschaft ohne viele Stammkräfte,aber mit toller Moral. Man gibt sich nie auf,kämpft füreinander,dies zeichnet die Mannschaft aus und ist auch der Unterschied zu Mannschaften die sich nach 0:2 auf dem Platz regelrecht zerfleischen.
Auch Kommentare wie: ,,Ihr bekommt ja bestimmt Geld dafür´´ sind vollkommen unangebracht bloß,weil eine MAnnschaft versucht auch beim Spielstand von 5:0 und in der 90.Minute noch ein Tor zu schießen....
SO jetzt noch ein Kommentar zu diesem ständigen ,,Ihr spielt mit Spielern aus der ersten..´´ gequatsche. Unsere erste spielte zeitgleich in Chemnitz gegen den Abstieg und es war kein Spieler dabei... Wir haben das hier schon so oft ausdiskutiert,mir bleibt es ein Rätsel warum nach jedem Sieg diese Frage gestellt wird.
Es spricht doch für eine Mannschaft und für einen Verein wenn man sich auf dem Platz zerreißt und wenn sogar nicht mehr aktive Spieler die Mannschaft unterstützen wenn Not am Mann ist. Auch wenn man in der 90.Minute eingewechselt wird ist man bei uns hochkonzentriert.Dies hat nichts mit Spielern aus der ersten zu tun sondern mit Konzentration und Teamgeist. Es werden Spiele kommen wo es niht so rundläuft,ich hoffe dann erledigt sich die Diskussion....

realist
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 41
Registriert: 19.09.2010, 09:53

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von realist » 03.10.2010, 10:22

Und wie kommst du darauf, dass ich aus Eigeninteresse und Selbstdarstellung handle? An welchen Punkten machst du das fest?
Würde mich wirklich interessieren.





Woher willst Du wissen das ich mich mit den Struckturen im Verein nicht auskenne.Im Verein hat sich nichts geändert.Es sind die selben Selbstdarsteller und spinner noch am werke ..Und da bist Du eben nun mit dazu gekommen . Vor der Auflösung der 2.Männermannschaft warst du ja schon weg .Wenn dann sollte man auch dazu stehen .Grimms Märchenstunde bleibt eben den Verein treu und es gesellen sich eben Leute noch dazu die dies dann auch pflegen.Dies nennt man Selbstdarsteller und mehr

Benutzeravatar
Weißer_Ronaldo
Moderator
Moderator
Beiträge: 2364
Registriert: 01.04.2005, 10:00
Kontaktdaten:

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Weißer_Ronaldo » 03.10.2010, 11:09

siriusblack hat geschrieben:Es werden Spiele kommen wo es niht so rundläuft,ich hoffe dann erledigt sich die Diskussion....
Sei lieber vorsichtig mit solchen Prognosen. Denn es könnte genausogut jemanden geben, der eben genau solch eine Niederlage als Bestätigung dafür ansieht, dass ihr sonst immer mit Spielern aus der Ersten spielt. :shock:

Gib mir eine x-beliebige Sache und eine gewünschte Begründung. Ich bastel dir die passende Erklärung dazu zurecht. :wink:
Bin zwar nicht so schnell wie Ronaldo, auch nicht so groß. Aber immerhin schon mal so dick.

Benutzeravatar
Birdman
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1288
Registriert: 10.03.2007, 23:19
Kontaktdaten:

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Birdman » 03.10.2010, 11:47

Du hast mir immer noch keine Punkte genannt, an denen du das festmachen kannst. Du schreibst nur allgemeines Blabla und schämst dich nicht mal dafür, dass du Unwahrheiten verbreitest.

Allein in der Nachwuchsarbeit hat sich in den letzten zweieinhalb Jahren fast alles geändert. Ich kläre dich, als vollkommen Unwissenden, mal genauer auf:

Trainer:
Kaum ein Trainer von damals ist noch da. Viele junge Leute, Sportwissenschaftsstudenten, alte Trainerhasen aus früheren Zeiten haben den Weg zu uns gefunden. Der Erfolg ist schon jetzt ablesbar. Vergleiche die Hinrunde der C-Jugend der vergangenen Saison mit der Rückrunde. Achte genau auf die Ergebnisse und schau dir die Tabelle in der aktuellen Spielzeit an. Dann überlege, wann die neuen Trainer bei uns begannen und schlussfolgere selbstständig.
Selbiges kannst du mit der B-Jugend tun, nur beginnend mit der Saison 2008/2009. Exakt selbes Muster.
Schau dir die Entwicklung unserer D1-Jugend beginnend mit der Saison 2008/2009 an. Du wirst Parallelen feststellen.

Geh mal in der Woche in den Sportpark, beobachte die Trainingsmethoden und vergleiche sie mit denen von vor fünf Jahren. Achte dabei auch auf das Erscheinungsbild der Trainer, deren Umgang mit den Kindern und Jugendlichen. Das sind garantiert nicht die selben.


Nachwuchs:
Bei einer Umstrukturierung macht es am meisten Sinn, das Vorhandene zu stabilisieren und punktuell zu verbessern. Der Neuanfang muss "ganz unten" mit höchster Intensität vollzogen werden.

Die Talente aus C-, B- und A-Jugend werden nach wie vor bestmöglich nach unseren Rahmenbedingungen gefördert. B-Jugendliche spielen regelmäßig in der A-Jugend, A-Jugendliche trainieren regelmäßig in der ersten Männermannschaft. Wir trainieren dreimal wöchentlich, es sind nahezu immer zumindest zwei Trainer anwesend. In den letzten 2,5 Jahren ist kein Großfeldteam mehr in Unterzahl angetreten. Das allgemeine Auftreten und Verhalten unserer jugendlichen Sportler ist keineswegs mit dem damaligen zu vergleichen. Unsere Sportler engagieren sich im Verein als Trainer und Helfer, nahmen zum zweiten Mal in Folge an einer gemeinnützigen Sportveranstaltung teil, die Sportprojekten unserer Stadt zu Gute kommen. Hierbei stellten wir in diesem Jahr die zweitmeisten Teilnehmer aller Sportvereine in und um Markkleeberg. Hat es so etwas vor beispielsweise fünf Jahren schon gegeben?

Unser "Projekt Bambinis" soll den Neuanfang in der Nachwuchsabteilung unseres Vereins darstellen. Deren Erfolg ist bemerkenswert. Wir begannen im September 2009 mit drei Kindern, beendeten die Saison im Juni 2010 mit 25 Kindern. Im September 2010 sind nun schon 46 Bambinis zum Training erschienen. Die durchschnittliche Beteiligung liegt bei 29-Komma-Irgendwas Kindern. Es trainiert auch nicht mehr der alte Herr von damals, sondern vier junge und engagierte Trainer, die zwei- bis dreimalwöchentlich ganzjährlich (auch in den Ferien, in den Spielzeitpausen) und mindestens einmal pro Wochenende für unsere Kids da sind. 31 Freundschaftsspiele und Turniere absolvierten wir mit unseren Bambinis in knapp einem Jahr. Und die Arbeit lohnt sich. Der Zuwachs ist enorm, die Kinder wohnen in Schkeuditz, in Althen, in der Innenstadt oder Norden Leipzigs. Manch einer hat sogar den FC Sachsen fast vor der Haustür. Die kontinuierliche Arbeit zeigt auch erste Früchte, wenn man den Jahrgang 2004 betrachtet. Ich lade dich gern zu einem Training unserer Bambinis ein. Überzeuge dich selbst.


Schulprojekt:
Im April noch im Kopf, im Mai auf Papier, im Juni im Vorstand, im August organisiert, im September Realität: zwei Trainer (ein Spieler des Nachwuchses, ein Spieler der Ersten) betreuen jede Woche bis zu 150 Schulkinder Markkleebergs im Rahmen unseres aufwändigen Schulprojekts. An allen sechs Schulen Markkleebergs (1x Gymnasium, 1x Mittelschule, 4x Grundschule) betreuen die beiden Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres diese Kinder durch eine Fussball-AG. Hier werden Spaß und Interesse am allgemeinen Sport geweckt, Defizite aus dem Schulsport aufgearbeitet, vereinzelt talentierte Kinder gefördert. Dies bieten wir für alle Kinder an, also auch Kindern, die in anderen Vereinen aktiv sind.


Es gibt noch mehr zu diesem Thema zu schreiben, ich könnte von den neuen Projekten berichten, nur bist du mir meinen Sonntag nicht wert. Zum Thema Selbstdarsteller und Eigennutz ein letzte Frage:
Ist das das Werk eines Selbstdarstellers?


Daniel Grönitz
Nachwuchleiter, Vorstand
Kickers 94 Markkleeberg


Eine Bitte an die Moderatoren: diesen und die vorhergehenden Beiträge mal in einen passenden Thread verlagern. Danke!
SV Eintracht Leipzig-Süd e. V.
www.eintracht-sued.de

Benutzeravatar
Trainer der Herzen
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 234
Registriert: 07.06.2010, 11:16
Wohnort: Leipzig

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Trainer der Herzen » 03.10.2010, 18:01

Schon wieder Bla Bla und immer aus der gleichen Ecke ... ganz Leipzig findet Kickers jetzt Spitze! :wink:

So ... Räpitz - BW Lpz 1:1

es hat eine Frau gepfiffen, hätte aber auch jeder Zuschauer machen könne ... wäre vlei sogar sinnvoller gewesen.

Tore:
M. Taubert (Räpitz)
Abseits (BW Lpz) :D
>>> Neue Homepage? >>> http://www.tgs-webdesign.de <<<

00gottschalk
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3305
Registriert: 10.10.2002, 10:00
Wohnort: 1131993736
Kontaktdaten:

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von 00gottschalk » 03.10.2010, 19:17

Räpitz verbessert zur Vorwoche.
Trotzdem merkte man in der Anfangsphae die Nachwehen des 0:9
BW mit einigen guten Angriffen über die deren linke Seite.
Räpitz fand aber nun auch in die Partie.
Und hatte 3 richtig gute Chancen.
Mit dem Pausenpfiff dann die nicht ganz unverdiente Führung.
In der 2.HZ drängte Räpitz auf das 2. Tor.
Wurde aber 4, 5 mal vom Linienrichter zurück gewunken.
Oder scheiterte teilweise fahrlässig vor dem Tor.
BW mit der 1. Chance in der 2.Hz zum zu diesen Zeitpunkt etwas schmeichelhaften Ausgleich.
Die letzten 20 Min hätte man dann auch nach hause gehen können.
Beiden Teams gelang es nicht mehr konstruktiv nach Vorn zu spielen.
Zu allem Überfluss verlor die junge Schiedsrichterin vollkommen den Faden.
Ich esse am liebsten Meloneneis. Mit ganzen Früchten wenns geht!

siriusblack
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 190
Registriert: 05.12.2008, 10:32

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von siriusblack » 03.10.2010, 20:02

Trainer der Herzen hat geschrieben:Schon wieder Bla Bla und immer aus der gleichen Ecke ... ganz Leipzig findet Kickers jetzt Spitze!
Was ihr von Kickers haltet interresiert glaub ich niemanden,wichtig ist doch wie man sich auf dem Feld präsentiert,ob man fair ist usw. und nicht was im Forum geschrieben wird.Da kannst du dann urteilen ob du die Mannschaft oder den Verien magst....
Deine Aussage über die Schiri-Frau zeigt, glaub ich deinen mangelnden Respekt,auch dass du schreibst dass es Abseits war. Schade dass du nicht einfach reinschreibst, dass der Schiri deiner Meinung nach schlecht war sondern die Betonung auf Frau legst...

Benutzeravatar
Bundestrainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3332
Registriert: 01.07.2005, 10:00
Wohnort: ...

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Bundestrainer » 03.10.2010, 20:12

Kleine Abweichung vom eigentlichen Thema hier: Wieso habe ich seit geraumer Zeit das sehr sichere Gefühl, dass sich ein User in diesem Thread mit zwei verschiedenen Nicks anmeldet und äußert? Ich dachte, das sei gar nicht erlaubt!? :wink:
Oder schlagen in einem Coach eventuell zwei Herzen? :idea: :mrgreen:

Benutzeravatar
Trainer der Herzen
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 234
Registriert: 07.06.2010, 11:16
Wohnort: Leipzig

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von Trainer der Herzen » 03.10.2010, 20:23

siriusblack hat geschrieben: Deine Aussage über die Schiri-Frau zeigt, glaub ich deinen mangelnden Respekt,auch dass du schreibst dass es Abseits war. Schade dass du nicht einfach reinschreibst, dass der Schiri deiner Meinung nach schlecht war sondern die Betonung auf Frau legst...
Ähm ob es nun Mann oder Frau war spielt doch keine Rolle, war trotzdem dünne.
>>> Neue Homepage? >>> http://www.tgs-webdesign.de <<<

realist
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 41
Registriert: 19.09.2010, 09:53

Re: Ergebnisse 1. KK/Staffel 1 - 2010/2011

Beitrag von realist » 04.10.2010, 18:10

Du brauchst hier nicht jede aktivitäten der einzelnen Jugendmannschaften hier aufzählen . Wie Du schreibst denkt man ich bin beim FC Bayern des Ostens und dort geht es schon wieder los mit der Spinnerei .Lieber den Ball mal flach halten und sich nicht wichtig tun .Was du ja hier laufend machst .Da werden mir ja einige hier recht geben .Dies kennt man ja von vor ein paar Jahren noch wo man mit den Jugendmannschaften von Landesliga und so geträumt hat sowie jegliche realität da verloren hatte .Ach noch eins zu den laufenden Äußerungen hier, das Spieler der ersten Mannschaft mitgespielt haben .Meine Meinung dazu ist es, wenn man Jugendmannschaften in der Bezirksliga spielen hat zb A Jugendspieler werden die wohl in der 1.Kreisklasse bestehen können .Und somit sollte man da nicht jedesmal Diskutieren .

Antworten