Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Bundesliga, Champions League und Co.

Moderator: LF-Team

chemiker253
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 249
Registriert: 09.07.2008, 15:33

Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von chemiker253 » 22.05.2009, 19:51

Hat jemand diese Woche Klinsmanns Auftritt bei Stern TV gesehen ???
Er hat dort sowas wie einen Rückfall erlitten. Er glaubt immer noch, er waere mit Bayern dieses Jahr Meister geworden.
Ich sage, man hätte ihn sofort nach der Barcelona-Pleite bzw. eher feuern sollen. Dann hätte Bayern auch die 3 Punkte gegen Schalke geholt und wäre jetzt Tabellenführer. Das ist die Realität !!!
Er hat dem FCB ein Konzept verkauft, was er vor lauter Selbstüberschätzung nicht umsetzen konnte.
Er hat einen Podolski nicht besser gemacht sondern links liegengelassen !!!
Trotzdem geht Poldi nicht als Verlierer nach Köln dank Jupp Heynckes, der ihm sein Vertrauen zu recht schenkte, ihn wieder aufbaute. Gut für die Nationalelf !!!
Klinsmann stellt sich im Fernsehen als Opferlamm dar, sieht eigene Fehler nicht ein und sackt für sein Versagen auch noch reichlich Kohle ein !!!
Er gibt praktisch drei Tage vor dem Saisonfinale ein saudummes Interview im Fernsehen, sorgt für Unruhe, zeigt, daß er keinen Bezug zum FCB hatte !!!
Sein blödes Gelapper hätte er auch nächste Woche preisgeben können !!!

Benutzeravatar
SGR
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1357
Registriert: 01.02.2005, 11:00
Wohnort: SG Leipzig-Bienitz
Kontaktdaten:

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von SGR » 22.05.2009, 20:16

Versagt hat die Mannschaft genauso wie Klinsmann da ´´der Bezug zum FCB bei keinem da ist´´ eher der Bezug zum Geld. Die Kohle kassieren auch die Spieler die ihre Leistung nicht bringen. Ich würde die schwache Saison nicht nur am Trainer fest machen. Und wer weis vieleicht werden die Bayern doch noch Meister und dann sind sie froh über die geholten Punkte mit Klinsi.

PS:
Natürlich werden die nicht Meister :lol:

chemiker253
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 249
Registriert: 09.07.2008, 15:33

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von chemiker253 » 22.05.2009, 20:23

Es ist komisch, daß immer nur die Bayern-Gegner Klinsmann als so großartigen und guten Trainer schätzen !!!
Warum holt sich denn dann Schalke statt Magath nicht den Bäckergesellen ???
Oder dem HSV würde Klinsmann auch gut zu Gesicht stehen !!!

Benutzeravatar
SGR
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1357
Registriert: 01.02.2005, 11:00
Wohnort: SG Leipzig-Bienitz
Kontaktdaten:

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von SGR » 22.05.2009, 20:38

Habe ja nicht gesagt das Klinsi ein guter Trainer ist. Wollte nur klar machen das die Bayern Fans permanent gegen die Trainer vorgehen bei einem NICHTERFOLG. (wie bei vielen Verienen)

Ich bin der Mainung das man die Mannschaft genauso in die Verantwortung nehmen muss wie das Trainerteam. Es ist natürlich einfachen dem Trainer zu kündigen als Toni und Co. mal zu erklären das es nicht darum geht wer die schönsten Schuhe an hat. Aber gut das betrifft ja nicht nur den FCB.

chemiker253
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 249
Registriert: 09.07.2008, 15:33

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von chemiker253 » 22.05.2009, 20:59

Wir Bayern-Fans stellen nicht jeden Trainer bei Nichterfolg sofort in Frage !!!
Doch Klinsmann hätte nie und nimmer geholt wedern dürfen !!
Der ist doch selbst daran schuld, daß ihm von Bayern-Fans schon von vornherein viel Haß entgegenströmt.
Wir haben nicht vergessen, wie er vor der WM 2006 im eigenen Lande den besten Torwart Deutschland entwürdigte, indem er ihm einen Fliegenfänger vor die Nase setzte, der gerade mal ein jahr konstant spielte und im eigenen Verein bei Arsenal nur auf der Ersatzbank saß.
Und im Viertelfinale das Elfmeterschiessen gegen Argentinien hätten wir mit jeden anderen Torwart auch gewonnen, egal ob nun Olli, Hildebrand, Rost oder Enke.
Es ist vorallen die feige Art und Weise, wie er als Teamchef sowohl der Nationalelf als auch von Bayern schon viele Spieler vergraulte, siehe Sepp Maier, Olli Kahn, Kuranyi, Wörns, van Bommel, Poldi, Jansen, Van Buyten und , und, und....

Benutzeravatar
Bundestrainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3332
Registriert: 01.07.2005, 10:00
Wohnort: ...

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von Bundestrainer » 22.05.2009, 22:28

Ich bin kein Bayern - Fan, aber als die Bayern Klinsmann damals als neuen Trainer vorgestellt haben, war ich sehr positiv überrascht. Viele Leute haben damals "schwarz" gesehen, aber ich habe geglaubt, dass das hätte funktionieren können. Im Nachhinein hatten aber nur die Anderen Recht. Es gab nicht sehr viel, was unter Klinsmann wirklich funktioniert hat. Das war schon irgendwie überraschend. Und die Geschichte mit Poldi...naja. Man sieht, was er unter Heynckes leisten kann. Und er wird es auch unter Daum in Kölle weiter leisten. Vieles war und ist nur eine Frage des Kopfes.
Schlussendlich muss man aber sagen, dass Klinsmann ganz klar gescheitert ist. Dass er nun sagt, er hätte Meister werden können und, und, und!? Das zeigt, wie arrogant und uneinsichtig er tatsächlich ist und was man von ihm zu halten hat.
Ich hätte übrigens Loddar gern an der Isar gesehen, ich denke, das hätte passen können. Dachte ich ja aber bei Klinsi auch. :oops:

Benutzeravatar
Tabbse
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 376
Registriert: 01.06.2004, 10:00
Wohnort: SG LAUSEN

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von Tabbse » 23.05.2009, 20:28

chemiker253 :
Glaubst Du eigentlich, dass Dich irgend jemand ernst nimmt?

chemiker253
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 249
Registriert: 09.07.2008, 15:33

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von chemiker253 » 25.05.2009, 10:11

Hallo Tabbse,
ist mir eigentlich sowas von egal, was hier andere von mir denken !!!
Kümmert Euch in Lausen lieber mal um die Sicherheit von Zuschauern !!!

Benutzeravatar
Tabbse
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 376
Registriert: 01.06.2004, 10:00
Wohnort: SG LAUSEN

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von Tabbse » 25.05.2009, 17:19

Es fällt unseren hauptamtlichen Ordnungskräften eben manchmal schwer, unsere verschiedenen Fangruppierungen auf dem Laus´ner in Zaum zu halten! Woche für Woche Tausende Zuschauer zu sichern...

Benutzeravatar
Invisible
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1901
Registriert: 01.06.2003, 10:00
Wohnort: Leipzig-Lindenau
Kontaktdaten:

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von Invisible » 25.05.2009, 17:55

Tabbse hat geschrieben:Es fällt unseren hauptamtlichen Ordnungskräften eben manchmal schwer, unsere verschiedenen Fangruppierungen auf dem Laus´ner in Zaum zu halten! Woche für Woche Tausende Zuschauer zu sichern...
:lol: :lol: :lol:

chemiker253
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 249
Registriert: 09.07.2008, 15:33

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von chemiker253 » 27.05.2009, 11:33

Normalerweise müsste Klinsmann von Hoeness und Co. angewiesen werden bis zur Auflösung des Vertages die Amateure des FC Bayern zu trainieren.
Denn im Moment läuft noch sein Vertrag bis 2010 und er bekommt monatlich sein Geld vom Arbeitgeber FC bayern München !!!

Benutzeravatar
CaseyRyback
Moderator
Moderator
Beiträge: 3325
Registriert: 01.09.2002, 10:00
Wohnort: -ohne-
Kontaktdaten:

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von CaseyRyback » 27.05.2009, 12:43

In seinem Vertrag steht er aber Trainer der Lizenzspielermannschaft du Genie. Deswegen kann man ihn auch nicht auffordern, die Geschäftsstelle zu fegen. Wobei mir manchmal der Eindruck entsteht, dass du auch ab und an mit einem Besen gekitzelt wirst...

SSV K. Coach
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 560
Registriert: 12.04.2006, 23:05

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von SSV K. Coach » 27.05.2009, 12:58

@chemiker253

wart mal ab wenn die bundesliga finaziell dem ausland (zb.england, spanien) angepasst wird ... das wirst dich über noch ganz andere verträge aufregen.

hier mal die gelder im vergleich:

Transferausgaben 08/09

Deutschland: 183.000.000 €

England: 847.990.000 €

chemiker253
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 249
Registriert: 09.07.2008, 15:33

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von chemiker253 » 27.05.2009, 13:12

Hallo Casey Ryback, Du Schlaumeier, hast wohl den Vertrag von Klinsmann persönlich gelesen ???
Wenn ich z.B. einen Vertag beim FC Sachsen habe, steht da nicht drinnen, ob ich nur für die Erste oder Zweite spielen darf !!!
Wenn der Trainer Anweisung gibt, in der Zweiten zu spielen, dann muss ich dies tun, weil ich sonst gegen meinen Arbeitsvertag verstosse !!!
Klinsmann wird bis 2010 noch von Bayern bezahlt und muss daher Leistung für seinen Arbeitgeber bringen !!!

Benutzeravatar
CaseyRyback
Moderator
Moderator
Beiträge: 3325
Registriert: 01.09.2002, 10:00
Wohnort: -ohne-
Kontaktdaten:

Re: Klinsmanns Auftritt im Stern TV

Beitrag von CaseyRyback » 27.05.2009, 13:18

Ich gebs auf. Nur Soviel. Ein Trainer ist ja kein Spieler, sonst würde er ja nicht Trainer heißen, sondern Spieler. Verstehst du das? Üblicherweise ist es so, dass der Trainer eines BL-Vereins nur die Lizenzspielermannschaft zu betreuen hat.
Und du Tausendsassa hast vielleicht nicht bemerkt, dass der Vorstand des FC Bayern München den Herrn Klinsmann beurlaubt hat und auf seine Dienste somit keinen Wert mehr legt. Also für die Bezahlung keinen Gegenwert mehr einfordert. Wenn sie dies tun würden und ihn auffordern wieder zur Arbeit zu erscheinen, dann würde das die Betreuung der 1. Mannschaft umschließen.
Es ist eine Mühe mit dir.

Antworten