DFB-Pokal 2008/09

Bundesliga, Champions League und Co.

Moderator: LF-Team

teamchef
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1404
Registriert: 01.09.2004, 10:00
Wohnort: SV West 03, SC Freiburg

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von teamchef » 11.08.2008, 23:09

Aber ist das ein Grund, die gute alte Pokalsensation nicht mehr zu wollen?
Ich hab zugegebener Maßen keinerlei Interesse an Deutschlands Standing in dieser Wertung und drück eher englischen und schottischen Teams die Daumen - nichtsdestotrotz freu ich mich aber, wenn in diesen Ländern kleinere Teams wie im letzten Jahr Portsmouth den Cup holen. Man sollte doch den Reiz des Sports sehen und nicht alles auf Koeffizienten und Ranglisten für Startplätze reduzieren :)
SV West 03 bei facebook:
http://www.facebook.com/svwest03

Unsere Website:
http://www.svwest03.de

Benutzeravatar
Birdman
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1288
Registriert: 10.03.2007, 23:19
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von Birdman » 11.08.2008, 23:14

Naja, im schlimmsten Fall qualifiziert sich ein Zweitligist für den UEFA-Cup.
Selten war das mal mit einem Drittligisten der Fall.
So schlimm ist das damals mit Aachen ja jedenfalls nicht gelaufen.

Es geht einfach nur darum, dass sich auch manche Teams aus dem Tabellenmittelfeld an diesen Pokal klammern, um doch noch die verpassten Plätze in der Liga wett zu machen.
Beispiel Leverkusen, BVB und vielleicht Hannover.
Teams, die durchaus international spielen könnten, doch es gibt nun mal nur eine begrenzte Anzahl innerhalb des Ligabetriebs, also wäre der DFB-Pokal die Hintertür. Dortmund hat es diese Saison gezeigt. Für sie war es ganz wichtig!

By the way: kann sich ja trotzdem problemlos Bochum, Bielefeld oder Nürnberg dieses Novum zu holen, über den Pokal in den sonst so unrealisierbaren UEFA-Cup einzuziehen. Die würden (Nürnberg hat das auch nicht!) keine schlechte Rolle spielen. Für die Wertung bei der UEFA nun nicht so schlimm ... es geht doch nur darum, dass man nicht die besten rauskegeln lässt, denn irgendwann fliegen die ganz kleinen sowie so raus, was bleibt dann übrig: meistens Mittelmaß, den keiner braucht ...
Naja ... sieht jeder sowie so anders ...
SV Eintracht Leipzig-Süd e. V.
www.eintracht-sued.de

Benutzeravatar
CaseyRyback
Moderator
Moderator
Beiträge: 3325
Registriert: 01.09.2002, 10:00
Wohnort: -ohne-
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von CaseyRyback » 11.08.2008, 23:20

Da missverstehen wir uns. Sicherlich ist es reizvoll, wenn ein sogenannter "Kleiner" ins Finale kommt. Aber die haben sich das in der Regel hart erarbeitet, indem sie Bundesligisten ausgeschaltet haben. Es ging hier darum, dass man gewollt diese Duelle zwischen David und Goliath heraufbeschwört. Wenn dann der Außenseiter weiterkommt, hat er sicherlich alle Sympathien. Dass auch Zweitligisten im UEFA Cup eine gute Figur machen, hat man 2004 an Aachen gesehen.
Aber dass ein 5-Ligist plötzlich im UEFA-Cup auftaucht, das gibt es sicher in keiner Liga der Welt.
Und auch in SChottland oder England sind immer diesselben Clubs international vertreten. Dass da Aberdeen oder Queens Park Rangers für Furore gesorgt haben, ist längst vorbei...

teamchef
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1404
Registriert: 01.09.2004, 10:00
Wohnort: SV West 03, SC Freiburg

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von teamchef » 11.08.2008, 23:25

Ganz schlechtes Beispiel mit QPR... da hat jüngst Briatore investiert und noch einige Andere. Die wird man bald in der Champions League sehen :D
SV West 03 bei facebook:
http://www.facebook.com/svwest03

Unsere Website:
http://www.svwest03.de

Benutzeravatar
Birdman
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1288
Registriert: 10.03.2007, 23:19
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von Birdman » 11.08.2008, 23:27

Nur schade, dass diese Investitionen nicht für mein Fussball-Manager gelten, sonst würde ich auch bald Premier League spielen! :lol:
Bisher war's nur der Durchmarsch von der 5. in die 3. Liga! :roll:
SV Eintracht Leipzig-Süd e. V.
www.eintracht-sued.de

teamchef
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1404
Registriert: 01.09.2004, 10:00
Wohnort: SV West 03, SC Freiburg

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von teamchef » 11.08.2008, 23:31

Welchen Fußball-Manager spielst du denn? Den von EA Sports oder den von SEGA? :D
SV West 03 bei facebook:
http://www.facebook.com/svwest03

Unsere Website:
http://www.svwest03.de

Benutzeravatar
Birdman
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1288
Registriert: 10.03.2007, 23:19
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von Birdman » 11.08.2008, 23:35

EA Sports, habe die nur in die 5. Liga versetzt, damit es mehr Spaß macht! ;)

*off topic end*
SV Eintracht Leipzig-Süd e. V.
www.eintracht-sued.de

Benutzeravatar
CaseyRyback
Moderator
Moderator
Beiträge: 3325
Registriert: 01.09.2002, 10:00
Wohnort: -ohne-
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von CaseyRyback » 11.08.2008, 23:59

teamchef hat geschrieben:Ganz schlechtes Beispiel mit QPR... da hat jüngst Briatore investiert und noch einige Andere. Die wird man bald in der Champions League sehen :D
Das ist möglicherweise Zukunftsmusik. Die Realität sieht anders aus. Hoffenheim ist auch noch nicht in der CL.

Nine.One.One
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 996
Registriert: 15.12.2005, 11:28
Wohnort: TSV Böhlitz Ehrenberg

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von Nine.One.One » 13.08.2008, 18:02

AUSLOSUNG 2. Runde AM SONNTAG 24.08. IN DER SPORTSCHAU!!!!
FUSSBALLFANS SIND KEINE VERBRECHER

NUR DER HSV[url]<a

Benutzeravatar
SchalkeSchneesi=)
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 126
Registriert: 23.05.2008, 18:10
Wohnort: ESV Delitzsch
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von SchalkeSchneesi=) » 27.08.2008, 10:57

um noch mal kurz auf das eigentliche thema zurückzukommen...
ich denke auch,dass die "kleinen" clubs eh nach und nach ausm DFB Pokal rausfliegen und auch so ist das mit dem pokal so ne sache...
da läuft immer alles anders als erwartet...für die kleineren clubs ist das ne riesen sache,denn sie können sich mit den großen messen und vielleicht international mal schnuppern,wobei ich denke,dass es schon erstliga mannschaften schwer haben und ich denke,dass bei der 2. oder 3. liga irgendwann das nötige potential fehlt,schließlich müssen sie international und national perfekte leistungen bringen...auf jeden fall is mir aufgefalln,dass die "großen" den pokal eher etwas lockerer sehen,weil sie das ziel uefa-cup auch in ihrer "eigenen" liga erreichen könnten...

so viele infos...ich hoffe ihr habts e bissl verstanden :?
Ob Mailand oder Madrid...hauptsache Italien...

Benutzeravatar
MartinT
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1799
Registriert: 01.06.2005, 10:00
Wohnort: SV Panitzsch/Borsdorf
Kontaktdaten:

Re: DFB-Pokal 2008/09

Beitrag von MartinT » 05.10.2008, 20:13

Auslosung, Achtelfinale !!!

27./28.01.2009 SC Freiburg - FSV Mainz 05
27./28.01.2009 VfB Stuttgart - Bayern München
27./28.01.2009 Bayer Leverkusen - Energie Cottbus
27./28.01.2009 Hamburger SV - 1860 München
27./28.01.2009 Karlsruher SC - SV Wehen Wiesbaden
27./28.01.2009 VfL Wolfsburg - Hansa Rostock
27./28.01.2009 Carl Zeiss Jena - FC Schalke 04
27./28.01.2009 Borussia Dortmund - Werder Bremen

Einige schöne Spiele dabei. Natürlich vorne weg die beiden BL-Partien, Stuttgart gegen Bayern (endlich spielen die Bayern im Pokal auch mal auswärts) und Dortmund gegen Bremen. Aber auch Freiburg und Mainz ist ein Duell zweier Top-Mannschaften in der 2. Liga. Für Jena natürlich ein Traumlos, vielleicht trumpfen sie ja ähnlich wie in der vergangenen Saison auf !!!
Bild

Antworten