Stadtpokal 2010/11

Landespokal und Stadtpokal

Moderator: LF-Team

Tubino
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1431
Registriert: 26.10.2006, 23:01

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von Tubino » 15.08.2010, 10:20

TuB I : MoGoNo 2:3

Als der Ausgleich für TuB fiel rechnete man schon mit einer Verlängerung, aber der Gegner kam kurz vor Schluss noch zum Siegtreffer. TuB hatte zwar nochmals die Möglichkeiten zum erneuten Ausgleichstreffer aber der Gegner rettete den glücklichen Sieg über die Spielzeit.
ab heute bzw. am Wochenende bin ich im Forum erreichbar
Tubino

Benutzeravatar
Netzer
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 590
Registriert: 01.03.2005, 11:00
Wohnort: Spielvereinigung 1899.e.V.
Kontaktdaten:

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von Netzer » 15.08.2010, 10:56

Tubino hat geschrieben:Pokal 2. Runde

TuB II : SpVgg I 0:10 (0:4)

Hohe Niederlage für TuB II - hätte auch höher ausfallen können. Die SpVgg zwei Klassen höher spielend war zwar der erwartet schwere Gegner aber mit so einer deftigen Niederlage hatte keiner gerechnet.

Tubino
Von einem Aufstiegsanwärter in die 2KK, hätte ich auch mehr erwartet.

schönen Sonntag noch...

Benutzeravatar
Bundestrainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3332
Registriert: 01.07.2005, 10:00
Wohnort: ...

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von Bundestrainer » 15.08.2010, 11:38

Man muss dazu aber noch sagen, dass bei TuB`s Zweiter einige wichtige Leute nicht dabei gewesen sind. In den Punktspielen wird man sicher eine andere Truppe aufs Feld schicken können.

Benutzeravatar
KISTE
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 118
Registriert: 08.09.2008, 09:38
Wohnort: Lok Nordost

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von KISTE » 15.08.2010, 13:44

justud hat geschrieben:Platz zwei stand nachweislich erheblich unter Wasser. Platz eins allerdings war bis auf den feuchten Rasen, wie er eben nach einem Regen ist, tadellos (es kam kein Wasser hoch, der Boden war nicht zu weich). Letzter sollte heute aber nicht bespielt werden, da der Verein LNO an diesem Wochenende aufgrund der Witterung nur ein Spiel auf diesem Platz zulasse. Und dieses Recht stehe vorrangig der LNO-A-Jugend zu, die morgen im Landespokal daheim antritt.

Der Schiedsrichter verdeutlichte uns auf den Hinweis, Platz eins wäre doch ohne Probleme bespielbar, auch für zwei Partien an diesem Wochenende, dass sie erst gestern wieder darüber belehrt worden seien, sich an die Vorgaben des Vereins zu halten. Warum? Natürlich aus Angst vor Schadenersatzklagen - wie schon geschehen. Seine Aussage klang in etwa so: "Wer Geld in der Tasche hat, kann so ein Spiel ja anpfeiffen."

Grundsätzlich würde ich mir meinen Platz auch nicht kaputt machen lassen wollen. Allerdings finde ich es auch ein wenig affig, ein Spiel MITTE AUGUST ausfallen zu lassen, obwohl der Platz ohne Probleme bespielbar ist, auch für zwei Partien.

Deswegen gebe ich Dir grundsätzlich Recht - würde es aber ein wenig gewählter ausdrücken :mrgreen:
Wenn die Paarung LNO I gegen Mölkau gehießen hätte, hätte das Spiel mit großer Sicherheit auch stattgefunden. :wink:

Benutzeravatar
dan04420
Moderator
Moderator
Beiträge: 3123
Registriert: 22.03.2005, 11:00
Wohnort: SSV Kulkwitz e.V.
Kontaktdaten:

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von dan04420 » 15.08.2010, 13:54

ich sag doch..Lok Nordost ist nicht ganz dicht...
Bild

Benutzeravatar
zigi
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1699
Registriert: 10.11.2008, 19:35
Wohnort: KSC 1864 Leipzig

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von zigi » 15.08.2010, 15:39

@ dan: halt mal den ball flach :wink:

spielbericht vom spiel spvgg III - ksc II auf unserer homepage
♪♫ Meine Nachbarn hören Electro, ob sie wollen oder nicht! ♫♪
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe!

http://www.ksc1864.de/

Benutzeravatar
zigi
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1699
Registriert: 10.11.2008, 19:35
Wohnort: KSC 1864 Leipzig

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von zigi » 15.08.2010, 16:28

laut fußball.de:
Bienitz II - Lindenthal 2:1
Zuletzt geändert von zigi am 15.08.2010, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
♪♫ Meine Nachbarn hören Electro, ob sie wollen oder nicht! ♫♪
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe!

http://www.ksc1864.de/

Benutzeravatar
Reinsche
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 647
Registriert: 02.06.2007, 20:15
Wohnort: SV Panitzsch/Borsdorf
Kontaktdaten:

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von Reinsche » 15.08.2010, 16:35

TSV 1886 Markkleeberg - SV Panitzsch-Borsdorf 2 : 1 n.V
* 26.01.1982 - 29.01.1983 *
- 36 Spiele ungeschlagen

Benutzeravatar
butler
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 44
Registriert: 29.06.2008, 10:48

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von butler » 15.08.2010, 17:37

FSV Großpösna - Kickers 94 Markkleeberg II 1:3 (0:2)
Kickers II

tsubasa
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 183
Registriert: 17.07.2010, 17:24

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von tsubasa » 15.08.2010, 18:01

richtig,
Bienitz II - Lindenthal I 2:1 nach verlängerung (0:1, 1:1, 2:1)

wie fußball nun mal so ist, eigentlich müsste Lindenthal Bienitz II in der ersten Hälfte regelrecht abschießen, nutzen ihre chancen aber äußerst uneffektiv.
Bienitz II mit notelf (nur 11 Spieler standen zur Verfügung), fangen sich dann in der 2. Hälfte und setzen sticharteg mit gutem Kombinationsspiel einige nadelstiche, wovon einer auch in der 75. min zum 1:1 führt.

Verlängerung ist schnell geschrieben:
Bienitz II mit einem guten Eingriff der belohnt wird, lindenthal rennt planlos an und findet keinen weg zum tor.

hervorzuheben ist eine sehr starke leistung des Bienitzer Hüters und dass am ende nur noch 10 Mann auf dem feld waren, aufgrund von krämpfen ;)

mfg tsubasa

Benutzeravatar
Meguaner
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 2922
Registriert: 19.11.2007, 20:24
Wohnort: SV Lindenau 1848
Kontaktdaten:

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von Meguaner » 15.08.2010, 18:04

Lindenau 48 I- LSV SW I, nach Strafstosschiessen Lindenau weiter!
Wir waren gut, waren die anderen besser?

tsubasa
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 183
Registriert: 17.07.2010, 17:24

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von tsubasa » 15.08.2010, 18:07

Brauwasser - Bienitz I 2:8 (1:6)
Zuletzt geändert von tsubasa am 15.08.2010, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dixen
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 386
Registriert: 20.10.2008, 22:35

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von Dixen » 15.08.2010, 18:14

Tus Leutzsch II - SV Tapfer 06 Leipzig I 2:7 (2:3)

Tapfer führte 0:3 und TUS kommt in der 43.min per Strafstoss und 44.min auf 2:3 ran.

Nach der HZ machte Tapfer alles klar.
Es kann nur ein Ziel geben, besser sein als der Rest!

Tapferaner
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 606
Registriert: 21.04.2007, 21:23

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von Tapferaner » 15.08.2010, 18:16

Mensch Dixxen.....sei nicht so aufgeregt :mrgreen: Endstand 2-7 (2-3) :wink:
Lieber Pickel auf den Eiern als ein Fan vom FC Bayern!

Benutzeravatar
Bundestrainer
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 3332
Registriert: 01.07.2005, 10:00
Wohnort: ...

Re: Stadtpokal 2010/11

Beitrag von Bundestrainer » 15.08.2010, 18:29

tsubasa hat geschrieben:Brauwasser - Bienitz I 2:7 (1:6)
Der tatsächliche Endstand lautet 2:8.
Brauwasser verschläft die erste Viertelstunde komplett. Nach neun ( :!: ) gespielten Minuten führen die Gäste bereits mit 3:0.
In der ersten Hälfte war Bienitz den Brauwässerchen individuell (die Bienitzer Nr.11 schießt uns fast im Alleingang ab) und mannschaftlich drückend überlegen, man bekam von einer sehr gut aufspielenden Gästemannschaft deutlich seine Grenzen aufgezeigt, wenngleich nicht alle Brauwasserspieler ihr eigentlich mögliches Leistungsvermögen abrufen konnten.
In der zweiten Hälfte sah man jedoch ein ganz anderes Spiel. Hier versäumte es Brauwasser mehrfach, das Ergebnis deutlich freundlicher zu gestalten.
Ein zumeist sehr faires Spiel (es gab lediglich zwei Verwarnungen für Bienitz), welches auch einen jederzeit verdienten Sieger fand.
Viel Glück nach Bienitz für den weiteren Saisonverlauf.

Antworten