Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Bezirksliga, Stadtliga, Landespokal, Stadtpokal

Moderator: LF-Team

Antworten
KickerDame
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2014, 19:56

Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von KickerDame » 19.12.2014, 00:40

Ja ich weiß manche lachen grade weil sie gehört haben das Fortuna Leipzig nochmal eine Frauenmannschaft an den Start bringen will aber das stört uns nicht.

Ganz im Gegenteil....

Mit neuer Verstärkung,einem neuen Trainer und viel Spaß wollen wir dieses Projekt noch einmal angehen und den Leuten beweisen das wir nochmal eine erfolgreiche Frauenmannschaft auf die Beine stellen können!


Es hat sich sehr viel bei uns im Verein getan und würden uns freuen wenn ihr den Weg zu uns findet und wir gemeinsam Fussball spielen.

Meldet euch einfach bei mir unter 0174/1812379 !!!!

Freue mich!

Lisa-Konstanze91
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2014, 17:51

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von Lisa-Konstanze91 » 21.12.2014, 19:07

Was hat sich denn bei Fortuna in den letzten Jahren gutes getan? Müsste ich als Neumitglied auch die Einmalzahlung von 61€ leisten neben Anmeldegebühr und Beitrag?

FortunaStümper
Fussballgott
Fussballgott
Beiträge: 248
Registriert: 12.10.2009, 17:56
Wohnort: SV Fortuna Leipzig 02

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von FortunaStümper » 22.12.2014, 06:14

Neumitglieder müssen die Sonderumlage nicht zahlen :wink:
1. Kreisklasse wir kommen um zu siegen XD

KickerDame
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2014, 19:56

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von KickerDame » 22.12.2014, 12:47

es hat sich so einiges getan. Mädels/Frauen die wirklich Interesse haben werden das mitbekommen. Ich hatte damals meine Gründe warum ich dem Verein den Rücken gekehrt habe, aber es gibt auch Gründe warum ich den Weg wieder zu Fortuna gefunden habe !

Lisa-Konstanze91
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2014, 17:51

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von Lisa-Konstanze91 » 22.12.2014, 13:33

Was hat sich denn bei Fortuna konkret zum positiven Entwickelt? Denn der Buschfunk lässt kein gutes Haar an Fortuna. Man möchte schon konkrete Sachen hören bevor man zu Fortuna wechselt, da es ja in der letzten Wecheslperiode im Herrenbereich zu großen Problemen kam zwecks Ablöse. Gerade weil Fortuna im letzten Jahr so viele Mitglieder und sogar komplette Abteilungen verloren hat.

KickerDame
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2014, 19:56

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von KickerDame » 22.12.2014, 15:39

Dann weißt du ja mehr als ich. Der Herrenbereich hat mit der Frauenmannschaft nichts zu tun. Wir werden jetzt durch Umstrukturierungen mehr vom Verein unterstützt und auch gefördert! Der Jugend ist in Guten Händen und wird sehr gefördert!
Wie gesagt das was der Buschfunk da verbreitet weiß ich nicht. Kam bei mir nicht an.

KickerDame
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2014, 19:56

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von KickerDame » 22.12.2014, 15:41

Klar sind viele woanders hin gewechselt aber ich kenn die Zahlen und wir haben viele Neuanmeldungen zu vermelden. Jetzt ist das Projekt "Frauenmannschaft" dran!

Lisa-Konstanze91
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2014, 17:51

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von Lisa-Konstanze91 » 22.12.2014, 18:31

Wieso Umstrukturierung? Wie will man denn eine nicht bestehende Abteilung umstrukturieren und man kann es nur mit dem Herrenbereich vergleichen, da es ja keine Frauenmannschaft gibt. Wie soll denn die Unterstützung aussehen. Soweit ich weiß hat der Herrenbereich 1. und 2. seit Jahren nicht mal Trainingsanzüge vom Verein erhalten und über Trikots brauch man garnicht reden. Ich habe gehört das die Spieler froh sind wenn es in der baufälligen Umkleide Licht gibt und warmes Wasser. Was wohl auch im letzen Jahr nicht immer der Fall war. Die paar Neuanmeldung in der 2. Herren hat eher was mit Quantität zu tun als mit Qualität. Dabei verweise ich gern auf den Tabellenplatz der 2. (Über 100 Gegentore). Soviel Geld für Unterstützung wird wohl nicht vorhanden sein, wenn alle Mitglieder über 18 Jahre eine Einmalzahlung in Höhe von 61€ leisten mussten. Ich glaube damit wollte man den Verein eher retten und wie das Projekt Frauenmannschaft bei Fortuna funktionier hat man ja diese Saison gesehen. 6 Frauen kamen zur "Saisonvorbereitung" und sind dann ganz schnell wieder weg gewesen.

KickerDame
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2014, 19:56

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von KickerDame » 24.12.2014, 21:31

Du kennst dich ja aus bei Fortuna.
Was hat die 2. Herren mit der Frauenmannschaft zu tun?
Die Umkleiden sind wieder ein anderes Thema und das hat auch alles nichts mit der Frauenmannschaft zu tun.
Also warmes Wasser haben wir aber das ist hier nicht das Thema.
Genauso wie die Trikots und so. Weiß ja nicht woher du deine Infos her hast aber ich bin in dem Verwin drin und weiß das alle Mannschaft zum Saisonbeginn neue Trikots bekommen haben genauso wie Trainingsanzüge und Trainingsausstattung.
Des Weiteren sind die 61€ kein muss also !!!!!!!
Ach und im übrigen bekommen wir auf jeden Fall jetzt schon eine Frauenmannschaft zusammen! Wenn du wirklich das Interesse hast dann melde dich. Wenn nicht dann nicht !

Lisa-Konstanze91
Ganz neu hier
Ganz neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2014, 17:51

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von Lisa-Konstanze91 » 25.12.2014, 16:07

Wie kannst du denn im Verein "drin" sein wenn es keine angemeldete Frauenmannschaft seit mehreren Jahren gibt und keine Position von einer Frau im Vorstand oder der Abteilung Fußball besetzt wird? Lügen haben kurze Beine. Die 61€ waren ein muss für alle Mitglieder welche nicht neu dazu gekommen sind und wenn man im Herrenbereich rumfragt und sich das Auftreten der Herrenmannschaften anschaut dann sieht man das es weder Trikots noch Trainingsanzüge gab und das schon länger. Aber lehre Versprechungen waren bei Fortuna schon immer auf der Tagesordnung. Da kann man auch gern die alten Trainer fragen. Da gab es ja einige in den letzten Jahren. Da bin ich ja mal gespannt wo die ganzen Frauen auf einmal her kommen sollen :lol: :lol: :lol:

Kool
Weltstar
Weltstar
Beiträge: 1340
Registriert: 19.09.2006, 17:39
Wohnort: SG Leipzig Bienitz

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von Kool » 25.12.2014, 18:05

O O Rechtschreibung! Ihr fetzt Euch hier und ganz Fussball Leipzig sieht zu! Frohe Weihnachten Mädels, egal in welchem Verein
Wo gehobelt wird fallen Späne !

KickerDame
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2014, 19:56

Re: Neugründung der Frauenmannschaft bei Fortuna :)

Beitrag von KickerDame » 31.12.2014, 11:11

Ich trainiere im Verein eine Mannschaft!


Guten Rutsch !

Antworten